Körperanalyse

Mit der formoline Körperanalyse errechnen Sie im Handumdrehen alle relevanten Werte, egal ob Sie abnehmen oder Ihr Gewicht halten wollen.

Körperanalyse

formoline bietet Ihnen mit der Körperanalyse die Möglichkeit, Informationen zu Ihrem Body Mass Index (BMI), zu Ihrem Taillenumfang und zu Ihrem Energiebedarf zu erhalten, die anhand von medizinischen und wissenschaftlichen Richtwerten errechnet werden. Diese Informationen dienen für Sie als Grundlage für Ihr Abnehmprojekt bei Anwendung der formoline Produkte.

Der BMI-Rechner ist nicht geeignet für Personen unter 18 Jahren. Der Body-Mass-Index wurde entwickelt, um das Gewicht eines Erwachsenen in Relation zu seiner Größe zu bewerten. Bei Kindern und Jugendlichen wird nicht der BMI verwendet, sondern Tabellen, die Alter und Größe berücksichtigen.



 cm
kg
 Jahre
cm

Certmedica International GmbH, Magnolienweg 17, 63741
Aschaffenburg Tel: +49 60 21 / 150 93 – 0

Ihre Werte:

Der BMI setzt das Gewicht ins Verhältnis zum Quadrat der Körpergröße (kg/m²).Mit dem BMI kann das Körpergewicht nach den Gewichtsklassen der WHO eingeordnet werden.

Einteilung des BMI für Erwachsene nach WHO¹

  • BMI (kg/m2)
  • Kategorie
BMI (kg/m2) < 18,5
Kategorie Untergewicht
BMI (kg/m2) 18,5–24,9
Kategorie Normalgewicht
BMI (kg/m2) 25–29,9
Kategorie Übergewicht
BMI (kg/m2) 30–34,9
Kategorie Adipositas Grad I
BMI (kg/m2) 35–39,9
Kategorie Adipositas Grad II
BMI (kg/m2) ≥ 40
Kategorie Adipositas Grad III

Laut Adipositas-Gesellschaft ist der BMI geeignet, eine erste Abschätzung des Körpergewichts vorzunehmen und festzustellen, ob das Gewicht im normalen oder übergewichtigen Bereich liegt. Allerdings berücksichtigt er nicht, ob das Körpergewicht überwiegend von Depotfett oder Muskelmasse herrührt, wie alt die Personen sind oder welches Geschlecht sie haben. Auch die Verteilung des Körperfetts kann eine Rolle spielen.

1 Evidenzbasierte Leitlinie: Prävention und Therapie der Adipositas. Version 2014.

Langzeitstudien haben gezeigt, dass mit größerem Bauchumfang auch das Gesundheitsrisiko steigt und die Wahrscheinlichkeit an Diabetes Typ 2, Herzerkrankungen oder Bluthochdruck zu erkranken, rasant wächst. Als Indikator für sogenannte “Bauch-Fettsucht” gilt der Taillenumfang.

Leicht erhöhtes Risiko
bei Männern > 94 cm
bei Frauen > 80 cm
Stark erhöhtes Risiko
bei Männern > 102 cm
bei Frauen > 88 cm
Leicht erhöhtes Risiko
bei Männern > 94 cm
bei Frauen > 80 cm
Stark erhöhtes Risiko
bei Männern > 102 cm
bei Frauen > 88 cm

Energiebedarf

kcal kJ
kcal kJ

Grundumsatz Berechnung nach Harris/Benedict (in kcal):

Männer: 66,5 + (13,7 x Gewicht in kg) + (5,0 x Größe in cm) – (6,8 x Alter in
Jahren) Frauen: 6,55 + (9,6 x Gewicht in kg) + (1,8 x Größe in cm) – (4,7 x Alter in Jahren)

Berechnung Gesamtenergieumsatz

Grundumsatz x Aktivitätsfaktor (sehr leicht: x 1,2 / normale Aktivität: x 1,4 /
mäßig aktiv: x 1,6 / aktiv: x 1,8 / stark aktiv: x 2,0)

formoline L112 - Schlankheitsmittel Nr. 1 aus der Apotheke

Schlankheitsmittel Nr. 1 aus der Apotheke

Kalorien gehen – der Genuss bleibt mit formoline L112 und formoline L112 EXTRA. Die clevere Wahl, um leichter gesund abzunehmen und das Wohlfühlgewicht zu halten.

Mehr

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zu formoline L112.

Mehr

Körperanalyse

Mit der formoline Körperanalyse errechnen Sie im Handumdrehen alle relevanten Werte, egal ob Sie abnehmen oder Ihr Gewicht halten wollen.

Mehr

Schlankheitsmittel des Jahres 2017

Das Wirkprinzip lautet: Verminderung der Kalorienaufnahme aus den Nahrungsfetten

Mehr

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zu formoline L112.

Mehr

Körperanalyse

Mit der formoline Körperanalyse errechnen Sie im Handumdrehen alle relevanten Werte, egal ob Sie abnehmen oder Ihr Gewicht halten wollen.

Mehr